Rathaus Aying Rathaus Aying Rathaus Aying Rathaus Aying Rathaus Aying

Rathaus Aying

SANIERUNG UND ERWEITERUNG RATHAUS AYING / Die Aufgabenstellung des Wettbewerbs zur Modernisierung und Erweiterung des Rathauses in Aying sah neben der energetischen Sanierung der Geschosse und des Dachstuhls sowie der Neustrukturierung der Außenanlagen eine Erweiterung des Raumangebots durch Trauungszimmer, Konferenzräume, Sitzungssaal und zusätzliche Büro- und Lagerflächen vor. Das Foyer sollte aufgeweitet und das komplette Gebäude barrierefrei zugänglich werden.

Der Entwurf von OSA sieht die Sanierung in fünf Phasen vor, neben der Renovierung des Bestands wurden der Anbau eines neuen Sanitär- und Treppenhauskerns sowie ein neuer Verbindungsbau zwischen Rat- und Bürgerhaus vorgeschlagen. Der Neubau bietet Platz für ein großzügiges Trauungszimmer im EG und offene Bürostrukturen im OG. Die Anbauten setzen sich mit einem modernen Erscheinungsbild aus Sichtbeton deutlich vom ländlich geprägten Bestand ab, der eine neue Fassadenverkleidung aus Holzlattung erhält. 

Ort

Aying

Bauherr

Stadt Aying

Zeit

2011